Kinotipp : Auch ein Löwe braucht Mut

Der Vogel Zazu bewacht den Löwenjungen Simba.
Der Vogel Zazu bewacht den Löwenjungen Simba.

Der König der Löwen kommt ins Kino

shz.de von
13. Juli 2019, 01:12 Uhr

Löwenjunge Simba ist sehr neugierig und immer auf der Suche nach Abenteuern. Gemeinsam mit seiner Freundin Nala geht er gern auf Erkundungstour durch das Königreich seines Vaters Mufasa.

Doch wenn Simba etwas Verbotenes tun will, muss er erst einmal seinen Aufpasser Zazu, einen Rotschnabeltoku, austricksen. Durch seinen Onkel Scar gerät er dabei eines Tages in große Gefahr!

König Mufasa ist Simbas großes Vorbild.
Walt Disney Studios

König Mufasa ist Simbas großes Vorbild.

 

König Mufasa eilt herbei, um seinen Sohn zu retten. Der kleine Simba muss mit ansehen, wie sein Vater dabei stirbt. Scar, der selbst gern König wäre, gibt dem Löwenjungen die Schuld daran. Verwirrt und verängstigt läuft Simba auf und davon.

Zum Glück trifft er auf Erdmännchen Timon und Warzenschwein Pumbaa, Freunde und Gefährten auf seinem Weg zum erwachsen werden. Davon, dass Scar inzwischen das Königreich zerstört, erfährt er erst, als er zufällig auf seine alte Freundin Nala trifft. Nun muss er all seinen Mut zusammen nehmen und sich der Vergangenheit stellen.

„Der König der Löwen“ kennst du bestimmt als Zeichentrickfilm und vielleicht auch als Musical. Am kommenden Mittwoch kommt die Geschichte vom kleinen Löwen Simba nun als ein Animationsfilm ins Kino, der die afrikanische Savanne und ihre Bewohner so zum Leben erweckt, dass du glaubst, reale Bilder zu sehen! Schnapp dir deine Familie und auf geht’s ins Löwenabenteuer!

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen