Mitmachen : Agenten jagen durch die Bücherei

Zoe und Martyna scannen die Aufgaben für den Agenten James Bound.
Zoe und Martyna scannen die Aufgaben für den Agenten James Bound.

Avatar_shz von
26. Januar 2017, 01:57 Uhr

Eine Bücherei ist ein Haus, in dem es viele Bücher gibt. Das sagt ja schon der Name. Doch auch wenn du zu Hause genügend Geschichten zu lesen hast, kann sich ein Besuch in der Bücherei lohnen. „Wir haben auch Hörbücher, DVDs, Zeitschriften, E-Books und weitere digitale Angebote“, erklärt Kathrin Reckling-Freitag von der Büchereizentrale Schleswig-Holstein.

Was es alles gibt, das durften Zoe (12) und Martyna (11) und ihre Mitschüler gestern auf besonders spannende Art entdecken. Denn jetzt gibt es in vielen Büchereien in unserem Land eine Bücherei-Rallye, bei der fünfte und sechste Klassen mit dem Smartphone oder dem Tablet auf Entdeckungstour gehen können. Als Geheimagent James Bound suchten Zoe und Martyna nach QR-Codes. Zehn davon waren in der Bücherei verteilt. Damit bekamen sie zehn Aufgaben. Zoe und Martyna lösten sie alle und fanden am Ende den Superschurken, der die Bücherei zerstören will.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen