Kindernachricht zum Hören : Winterspiele in Peking: Skisprung der Großen Mauer entgegen

Avatar_shz von 10. Januar 2022, 23:00 Uhr

shz+ Logo
Die Sprungschanze für die Olympischen Winterspiele in Peking soll an ein altes chinesisches Glückszeichen erinnern.
Die Sprungschanze für die Olympischen Winterspiele in Peking soll an ein altes chinesisches Glückszeichen erinnern.

Für Olympia in Peking wurde eine besondere Sprungschanze gebaut. Von oben sieht sie wie ein Raumschiff aus.

Peking | Wer dort auf Skiern hinunter springt, muss ziemlich mutig sein. Diese Sprungschanze ist 164 Meter lang und 130 Meter hoch. Sie wurde extra für die Olympischen Winterspiele in Peking in China gebaut. Die Schanze liegt rund 180 Kilometer außerhalb von Peking in einem beliebten Skigebiet. Raumschiff mit Aussicht Die Sprungschanze wirkt etwas kurios...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen