Vorbilder : Viele Schulen, viele Namen

Avatar_shz von 15. April 2021, 23:00 Uhr

shz+ Logo
Der Name einer Schule ist wichtig. Meist erinnern sich Schüler ein Leben lang an ihn.
Der Name einer Schule ist wichtig. Meist erinnern sich Schüler ein Leben lang an ihn.

Oft orientiert man sich bei der Benennung an Menschen, die etwas Besonderes geleistet haben.

Hamburg | Sonnen-Schule, Regenbogen-Schule, Berg-Schule. So heißen Schulen in vielen Städten. Doch oft werden Schulen auch nach berühmten Leuten benannt: Goethe-Gymnasium, Albert-Einstein-Oberschule oder Geschwister-Scholl-Realschule heißen sie dann. Warum ist das so? Früher hießen die Schulen meist einfach Dorfschule, Volksschule oder Klosterschule. Sie war...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen