Corona-Folge : Viele Kinder holen jetzt Schwimmkurse nach

Avatar_shz von 30. August 2021, 23:00 Uhr

shz+ Logo
Mit Schwimmflügeln und Schwimmbrett kann man lernen, sich sicherer im Wasser zu bewegen.
Mit Schwimmflügeln und Schwimmbrett kann man lernen, sich sicherer im Wasser zu bewegen.

Wegen Corona waren die Bäder lange geschlossen. Im Wasser sicher zu sein, ist aber wichtig.

Hamburg | Schwimmen sieht eigentlich so einfach aus: Ruhig im Wasser liegen, gleichmäßig die Arme und Beine bewegen – und sicher vorankommen. Aber richtig schwimmen können will gelernt sein. Genau das wollen Helen, Judith und Mila. Den drei Mädchen macht es Spaß, im Wasser zu planschen. Doch nun wollen sie sich darin auch wirklich sicher fühlen. Deshalb machen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen