Interview : Stadtschreiberin taucht in andere Welt ein

Avatar_shz von 25. August 2021, 23:00 Uhr

shz+ Logo
Julia Willmann war für einige Zeit Stadtschreiberin der Stadt Mannheim und lebte  solange in einem Turm.
Julia Willmann war für einige Zeit Stadtschreiberin der Stadt Mannheim und lebte solange in einem Turm.

Die Stadt Mannheim lädt alle zwei Jahre eine Autorin oder einen Autor für Kinderbücher ein. Diese dürfen dann für einige Zeit ganz in einem Turm leben. Julia Willmann erzählt , wie sie ihre Zeit dort erlebt hat.

Mannheim | Wie in einem Märchen lebte Julia Willmann gerade einige Monate lang. Ihr Zuhause war in einem Turm, nur durch eine Wendeltreppe erreichbar. Dort schrieb sie ein Buch. Denn Julia Willmann war Stadtschreiberin in Mannheim. Im Interview erzählt sie, wie sie diese Zeit erlebt hat. Was macht man als Stadtschreiberin eigentlich? Wenn man das Wort Stad...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen