Coronavirus : Popeln beim Testen

Avatar_shz von 02. Mai 2021, 23:00 Uhr

shz+ Logo
Der Lolli-Test ist eine Möglichkeit, sich selbst auf das Coronavirus zu testen.
Der Lolli-Test ist eine Möglichkeit, sich selbst auf das Coronavirus zu testen.

In der Nase bohren oder an Wattestäbchen lutschen: Inzwischen gibt es viele Möglichkeiten für einen Corona-Test.

Berlin | Das ist eine große Tücke mit Corona: Viele merken erst spät oder gar nicht, dass sie das Virus in sich tragen. Trotzdem können sie andere Menschen anstecken. Corona-Tests bringen darüber mehr Gewissheit. Für die Tests braucht man Proben aus der Nase oder dem Rachen. Dort sammeln sich viele der Coronaviren. So eine Probe kann positiv oder negativ se...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen