Tanzstudio in Berlin : Beim Lindy Hop umeinander wirbeln und Hüften schwingen

Avatar_shz von 10. Oktober 2021, 23:00 Uhr

shz+ Logo
Beim Tanz Lindy Hop geht es auch oft lustig zu: Tanzlehrer Oliver Fuhrmann und die Tanzlehrerin Anna Clausnitzer tanzen im Innenhof der Tanzschule SwingStep.
Beim Tanz Lindy Hop geht es auch oft lustig zu: Tanzlehrer Oliver Fuhrmann und die Tanzlehrerin Anna Clausnitzer tanzen im Innenhof der Tanzschule SwingStep.

Saxofon, Posaune und Schlagzeug erklingen. Ausgelassen fegen die Menschen über die Tanzfläche und werfen die Beine in die Luft. Lindy Hop ist eine alte Tanzart, die heute wieder sehr beliebt ist - und der eine Geschichte hat.

Berlin | Buuuum-ba! Schubidu, schubidu! Buuuum-ba! Schubidu-ah! Zu diesem Rhythmus kann man Lindy Hop tanzen. Lindy Hop ist der Name eines Tanzstils, den es fast schon seit hundert Jahren gibt. Heute finden ihn noch immer viele Leute richtig toll. Typischerweise wirbeln eine Tänzerin und ein Tänzer dabei zu Swing-Musik und Jazz-Musik umeinander. Sie schwing...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen