In der Lübecker Bucht : Zwei Katamaransegler aus Ostsee gerettet

Avatar_shz von 19. August 2019, 19:25 Uhr

Einer der Segler konnte nach dem Unglück noch die Seenotretter alarmieren.

Kiel/Pelzerhaken | Zwei Katamaransegler sind nach dem Kentern ihres Boots in der Lübecker Bucht aus der Ostsee gerettet worden. Einem der beiden Segler war es nach dem Unglück am Montagnachmittag gelungen, die Seenotleitung Bremen anzurufen und seine ungefähre Position südlich des ehemaligen Marinefernmeldeturms Pelzerhaken anzugeben, wie die Deutsche Gesellschaft zur Re...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert