zur Navigation springen

Am Wochenende : Zwei Brände in Kiel: Müllcontainer und Pkw in Flammen

vom

Die Polizei ermittelt in zwei Fällen von mutmaßlicher Brandstiftung – und bittet Zeugen um Mithilfe.

Kiel | Zwei Brände am vergangenen Wochenende beschäftigen die Kriminalpolizei in Kiel. Die Feuerwehr in Kiel rückte am Samstag gegen 16.30 Uhr zu einem Feuer im Kirchenweg aus. Dort brannte ein roter VW Touran. Die Brandursache ist bislang unklar. Eine Zeugin hatte kurz vor Brandausbruch drei männliche Personen am Wagen gesehen.

Am späten Abend musste die Feuerwehr einen Brand im Innenhof der Muthesius Hochschule in der Wilhelminenstraße löschen. Dort brannte ein Müllcontainer. Das Feuer griff kurze Zeit später auf weitere Behälter. Auch hier ist die Brandursache unbekannt. Polizeibeamte versuchten noch, die Flammen mit Feuerlöschern zu bekämpfen, was jedoch aufgrund der großen Hitze nicht gelang.

Zur Schadenshöhe der beiden Brände kann noch nichts gesagt werden. In beiden Fällen sucht die Polizei nun Zeugen. Diese sollten sich unter 0431/1603333 oder dem Polizeiruf 110 melden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

von
erstellt am 15.Feb.2016 | 16:02 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen