SPD-Politiker mit 65,8 Prozent : Wiederwahl: Ulf Kämpfer gewinnt Kieler Oberbürgermeisterwahl klar

shz+ Logo
Freude über den Erfolg: Ulf Kämpfer bekommt einen Kuss von Ehefrau Anke Erdmann.

Freude über den Erfolg: Ulf Kämpfer bekommt einen Kuss von Ehefrau Anke Erdmann.

Der von der Union ins Rennen geschickte Gymnasiallehrer Andreas Ellendt kam auf 20,3 Prozent.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Margret Kiosz von
27. Oktober 2019, 20:17 Uhr

Kiel | Der alte Oberbürgermeister in Kiel ist auch der neue. Mit einem überragenden Wahlergebnis von 65,8 Prozent konnte Amtsinhaber Ulf Kämpfer von der SPD sich bereits im ersten Wahlgang die Macht im Rathaus d...

Kiel | rDe laet setbüerrerOmbgire ni elKi ist uhac erd enu.e tiM iemen aegrnrüendeb rbageseWhiln nvo r tozn68Pe5, enntko bitaernhmAs lfU ermpKfä vno red PDS scih esebtri mi eetsnr anggaWlh dei caMht mi hsautaR erd udentaahtaLtspsd für rewetie csseh rJeha .sneirhc mDtai sti re edr stree eemgürerBsirt seti rüifEhgnnu edr ewtakDhlir mi ahJr 19,82 rde eein ewzeit sAimztte ettanrne ankn.

siWe:nrelete riDe rsfHrdeoeareur rüf Ulf pmärf:eK rWe iwll swa rüf iel?K

femräpK htate erid ge.ddeenGantknia reD nov der nioUn nis Rneenn sthckeeicg lamleasGhreyinr senAdar Enelltd )(55 kma anch luhAzänsug lerla 138 raezlkebWih afu 302, zePtron – laldiesrng war dre bsi taod dne gerrnBü llvgöi knetaenbun naShreCtti-deeium huca ebi uNll gate.rstte Frü ned ieekPoiiLln-knrt nröjB hroToe sntmemti 1,9 Pornt.ez aroniFl rbloeW (eiD )iteraP leihetr ,48 tozn.Per eDi gbauiighneteWll lga bie 38 ot.zrnPe

tifarehlotV frü äefmpKr a,wr sda edi mnatmeno tnerska rneünG eknnei ennigee Knanddieat taefsegltlu hatent nud uhac DPF udn SWS ned edarmnSkoiezaolt mi mafaklWph ztütnntese.ur

Tptr:i-toiPoär rzhbeaalreb hoWnruam

h„cI inb gvlliö rieälwt,tbüg tim med isErgben ehba ich cnthi gnhr,“teece teeärrlk m,frepKä der mti enersi eEuafhr – der enngür LaEgnaedeanxgtsbde-rotn knAe dnEranm – dun smenei hSon sal rndsarlehte irSgee besetri neie alebh detSun hnac cunßSielhg erd eWolhalalk edn tsRaalsa tetbar und ovn sneeni gnnrhnAeä eetfirge u.rwde

rriotPTpioä-t in rde enenu stemzAti hbae für nih ide zgmeuUnts eisesn nVr,eeschspre für behzrleaban hmrWnoau zu sgo.rne zZltuet rwa lKie neewg rde run grgennie elenlunFrglhttigzsase im zoalsein ghbonnuWaus eavngti aelfunfgl.ae Oberfnfa tah edi nhtgooWnnsu ungeoas iew edr heho Lednt-adenaerLs in rde sttIdannne udn dei clthchese kuhrstriaoeVstnei red btleiheetiB eds niä-4h7rJeg earb eiknen bcbruAh taegn. ruN tlnvreeize uewdnr bie dre rhyaalptW nmtmeSi ,tlua ide cihs agentvi düarbre ,äneußter adss ide rünneG einnek eanadKtndi tlgluefteas .ahnbe Eien ihfwZecusreinnr cpahrs onv e„Etirshieitnap iew ni red D.R“D

fmepKrä ebotent afu eNrcfagha mit Ncahudrkc, sdas re bie edr memkndone aahgaLstwlnd ctnih gegne niiiprdtrsMeetsnä lnDeai ntrüheG U)CD( aenttrne drew.e

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen