zur Navigation springen

Vortrag: Unterhalt für Ehemänner

vom

shz.de von
erstellt am 05.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Kiel | Eigentlich soll im Falle einer Trennung und Scheidung jeder für seinen Unterhalt selbst sorgen. Doch häufig ist dies einfach nicht möglich. Auch die Ehemänner haben dann ein Anrecht auf Unterhalt, wenn sie zum Beispiel zu Hause kleine Kinder betreuen, in der Ausbildung oder aber krank sind. Wie sich dieser Betrag errechnet, ist meist schwierig zu bestimmen und führt oftmals zu Streit. Aus diesem Grund referiert der Fachanwalt für Familienrecht Erich Kramer am Donnerstag, 8. August, ab 19.30 Uhr in der Pumpe, Haßstraße 22, über dieses Thema. Dort wird er auch auf mögliche gerichtliche Vergleiche eingehen. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss kann diskutiert und Fragen gestellt werden. Auskunft geben Dr. Brigitte Martensen Tel. 0431-32071886 und Klaus Jonas Tel/Fax 04346-412283 .

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen