Kieler Woche 2020 : Vier Seglerinnen ringen im Skiff-Duell um Olympiateilnahme

Avatar_shz von 09. September 2020, 10:59 Uhr

shz+ Logo
Tina Lutz (r) und Susann Beucke gehen als Favoritinnen ins Rennen. Bis jetzt liegen sie in der internen Wertung vorn.

Tina Lutz (r) und Susann Beucke gehen als Favoritinnen ins Rennen. Bis jetzt liegen sie in der internen Wertung vorn.

Am Donnerstag kommt es zwischen den 49erFX-Segler-Teams Lutz/Beucke und Jurco/Lorenz zum entscheidenden Rennen.

Kiel | Die einen kämpfen im dritten Anlauf um ihre Olympia-Premiere, die anderen waren schon in Rio de Janeiro dabei: Bei der 126. Kieler Woche kommt es ab Donnerstag zum Show-down im Olympia-Ausscheid der beiden 49erFX-Crews Tina Lutz/Susann Beucke (Holzhausen/Strande) und Victoria Jurczok/Anika Lorenz (Berlin). Vor Kiel fällt die Entscheidung, welche der be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen