Neuer Imagefilm : Und das Glockengeläut gibt es als Klingelton

aufnahme

shz.de von
19. Februar 2015, 19:13 Uhr

Was auf den ersten Blick aussieht wie eine bedrohliche Verfolgung, ist in Wirklichkeit eine Filmaufnahme mit Hilfe einer Drohne. Oberbürgermeister Ulf Kämpfer hat gestern bei der Ratsversammlung den neuen Imagefilm vorstellt, mit dem die Stadt Kiel sich bei Geschäftsleuten, jungen Familien, Studenten und Touristen präsentieren möchte. Die Fördestadt erscheint in der Nord-TV-Produktion, die völlig ohne Text und Sprache auskommt, als weltoffen mit skandinavischem Charme. Aktuell lässt sich der Film im Internet anschauen (www.kiel. de/kielfilm). Und von dort kann man ein kleines Stückchen Kiel auf sein eigenes Handy holen: Das markante Glockengeläut des Kieler Rathausturms steht als Klingelton kostenlos zum Herunterladen bereit.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen