Polizei sucht Zeugen : Unbekannter wirft in Kiel Fahrrad vor Linienbus

Der Busfahrer kann nicht mehr bremsen und überrollt das Rad. Der Bus wird beschädigt und muss ausgetauscht werden.

von
14. August 2018, 08:08 Uhr

Kiel | Ein unbekannter Mann hat am Dienstagmorgen gegen 4.35 Uhr in der Holtenauer Straße in Kiel ein Mountainbike vor einen fahrenden Bus geworfen. Die Polizei teilte mit, dass der Fahrer des herannahenden Linienbusses der Kieler Verkehrsbetriebe nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte und das Rad überfuhr.

Es entstand erheblicher Sachschaden am Bus. Dieser war nicht mehr fahrbereit und musste ausgetauscht werden. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 0431/1601110 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert