Kiel : U31 wird fit gemacht fürs Herbstmanöver „Northern Coasts“

shz+ Logo
Das U-Boot liegt in Kiel.

Das U-Boot liegt in Kiel.

Das U-Boot liegt aufgrund eines technischen Defekts in der Werft.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
04. September 2019, 15:55 Uhr

Kiel | Das U-Boot U 31 zeigte sich gestern im Kieler Hafen auf der Kieler Werft Thyssen Krupp Marine Systems. Aufgrund eines technischen Defekts wurde das 56 Meter lange und sieben Meter breite U-Boot, das zu d...

Klie | Dsa o-tBUo U 31 geitze icsh ternegs mi eKleir Hnaef afu red Kliere tefrW nyeshsT puprK rienMa tSs.mesy

fuudAgnr eeisn nceietncshh tfekeDs wudre asd 65 Meert eganl dun enbsie eterM bitree o,tUB-o das uz edn ormsdenten hcitn akrueln nbiebnteere tno-UoBe rde eWtl lthzä, ncah uAgessa siene peSrechrs edr tceneuDhs rMniae eiren Btgacgtuuenh neu.zntoegr

Um für sda aethndesne erötrsnaHevmb ronehrNt Ctasso eetüstgr uz ni,se oelfegr rhead urz tehSichrei ide üneÜpbugrrf udn auhggttBunec esd inelbenss Sstsmey uaf der aBf.trwue  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen