Kiel : U31 wird fit gemacht fürs Herbstmanöver „Northern Coasts“

shz+ Logo
Das U-Boot liegt in Kiel.

Das U-Boot liegt in Kiel.

Das U-Boot liegt aufgrund eines technischen Defekts in der Werft.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
04. September 2019, 15:55 Uhr

Kiel | Das U-Boot U 31 zeigte sich gestern im Kieler Hafen auf der Kieler Werft Thyssen Krupp Marine Systems. Aufgrund eines technischen Defekts wurde das 56 Meter lange und sieben Meter breite U-Boot, das zu d...

Klie | saD tUooB- U 13 egtzie icsh ntgerse mi erKeli anHfe auf der leKrie tWref Tynshes rKppu aeMnri S.seysmt

gunurdfA iense tccneinhshe feDetks eudrw dsa 56 rtMee lgena ndu eesibn erteM ietebr UBo-,to asd zu dne ennrtdoesm incth rlknaue eretnbeinbe eUtno-Bo erd eltW läth,z hanc gsaeAsu ieens ephSsrcre edr ethsDnecu Mirane nriee Bacgetntuugh entuon.rzeg

Um frü sda detanhsene tnasHerrebvöm noheNtrr ossaCt tsüteger uz ,isen egrlfoe erhad zru tihrecieSh edi pgrbrüenfuÜ ndu tuaguenhBcgt eds esnblneis eystSms afu edr rawetfBu.  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen