Eröffnung am Samstag : Trotz Corona-Pandemie: Kleine Kieler Woche offiziell gestartet

Avatar_shz von 05. September 2020, 17:21 Uhr

shz+ Logo
Daniel Günther eröffnet die Kieler Woche mit dem traditionelle Glasen, dem Schlagen einer Schiffsglocke.

Daniel Günther eröffnet die Kieler Woche mit dem traditionelle Glasen, dem Schlagen einer Schiffsglocke.

Kein Millionenpublikum, nur eine kleine Feier am Wasser: Wegen der Corona-Pandemie ist die Kieler Woche viel kleiner.

Kiel | Die 126. Kieler Woche ist am Samstag wegen der Corona-Pandemie unter strengen Hygieneauflagen gestartet. Ein riesiges Sommerfest gibt es nicht - die Veranstalter konzentrieren sich auf den Ursprung als Segelwettkampf und auf deutlich kleinere Programmpunkte. Die Kieler Woche sei anders und doch vertraut, sagte Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) am...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen