Ersatz für Anastacia : Tim Bendzko tritt bei Kieler Woche auf

Fans können sich auf Tim Bendzko freuen.
Foto:
Fans können sich auf Tim Bendzko freuen.

Anastacia kann wegen eines Leistenbruchs nicht auf der Kieler Woche auftreten. Nun springt Echo-Preisträger Tim Bendzko für die US-Sängerin ein.

shz.de von
24. Juni 2014, 17:29 Uhr

Kiel | Nach der Absage von Anastacia tritt am Freitag Tim Bendzko für die US-Sängerin auf der Kieler Woche auf. Der Echo-Preisträger und „Best German Act“ des MTV World Music Awards hat spontan seinen Auftritt für die kurzfristig an einem Leistenbruch operierte Sängerin zugesagt. Das teilt der Konzertveranstalter R.SH mit.

Eigentlich erholten sich der Singer-/Songwriter und seine Band gerade im Urlaub. Als der Anruf kam, sei er jedoch sofort bereit gewesen, für die Kollegin einzuspringen und auf der R.SH-Bühne an der Hörn zu performen, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Die Kieler Woche-Besucher können sich also auf Hits wie „Nur noch kurz die Welt retten“, „Wenn Worte meine Sprache wären“ und weitere Songs seines Albums „Am seidenen Faden“ freuen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr.

Bilder, Programmtipps und eine Übersichtskarte zur Kieler Woche finden Sie auf unserer Dossierseite shz.de/kielerwoche

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen