Hotel in der Innenstadt : Teenager mutmaßlich für Bombendrohung in Kiel verantwortlich

Zwei Jungen im Alter von 13 und 14 Jahren sollen dem Hotel gedroht haben. Das könnte jetzt harte Konsequenzen haben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
07. November 2019, 17:48 Uhr

Kiel | Die Polizei hat zwei Tatverdächtige ermittelt, die Mitte August in einem Hotel in der Kieler Innenstadt angerufen und mit einer Bombe gedroht haben sollen. Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich um z...

eiKl | Dei iiPzoel tha ewzi dTägatvieectrh elrteitt,m eid iMett sutguA ni eimen tHleo in dre reKeil tnstennaId rfeuengna und mti renei emobB dgteroh bhnae l.sonle ieB end teimlhuanßmc rteänT ehnadtl se sich mu wiez ugnJne im Aeltr nvo 31 dun 41 eranJh, ewi eni oPielezcrpsihre ma tneranDsog ilet.tmeti

ieD nbdeie nsolel von urtnfaFrk ma Mina asu itm emd Hanyd rde ueMtrt esd äh3ng1eJi-r in dem Rrntetasau esd otlsHe raeuefgnn eb.hna Dre nfurAer taeth mi gtuusA mti rde ilposoExn rniee meoBb ma eglFgato or.ghdte Dsa eraustnRat eis irafuhnda am ncäntseh Tga sesesglhocn glbb.nieee

Dei ßenhtuiammcl äreTt smünes ihmeewrlgöcsei ied drchu edn natizsE tnnaedsetnne eooPltkinesiz nnüebherem oeiws ied gauundfr edr cingßleuSh nalugafeenlse nemaEnihn eds ttaRaurnses glcea.neusih sE rwa suhnctzä nkenut,abn bo die bdniee atginäerThtcevd hnco terieew oeahrufnrD ggtetäti nebh.a

TXMHL loBkc | Bharmtilnlooctiu üfr Arkitel 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert