Hotel in der Innenstadt : Teenager mutmaßlich für Bombendrohung in Kiel verantwortlich

Zwei Jungen im Alter von 13 und 14 Jahren sollen dem Hotel gedroht haben. Das könnte jetzt harte Konsequenzen haben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
07. November 2019, 17:48 Uhr

Kiel | Die Polizei hat zwei Tatverdächtige ermittelt, die Mitte August in einem Hotel in der Kieler Innenstadt angerufen und mit einer Bombe gedroht haben sollen. Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich um z...

Kile | ieD eilozPi tah zewi eredvtäTigacht ie,trmttle die Mteti usAtgu in enmie tHole ni dre elKeir nnsdnatetI uengfraen dnu mit ierne ombeB htegodr heban .loelsn iBe end utcilmßehnma eTrnät tnldhae se ichs um eizw ugJenn mi reAtl vno 31 ndu 14 aeJh,nr wei ein epezleocsrrhiiP am Dtgeasronn .etltitmie

Die ebidne seolln nov rtarukFnf am inMa sau mit dem Hndya rde Mrettu des her3Jgä-in1 in dme rsueaRtnat sde oestlH fnengerau .nahbe Dre Anruref tetah im ugsutA mit rde xisnoEolp nriee Bmebo am gegatFlo .hgdreto Das tnutRrasae ies iauhrndaf ma nneäctsh Tag hnessogclse leebbn.ieg

Dei camßhnumltei eätrT enüssm lireecmgeiöshw die hcurd ned nsEtazi setdnntennea Ptznokleoieis reehneübnm oesiw ide andrufug rde ughSncßeli eesunlaenlagf nEaninemh des senraatstuR u.csgeanlieh sE raw hucsäznt abnutn,enk bo dei nebied tenävtgcehrdiTa noch teierew franhrDuoe gitättge n.aehb

XMTLH okcBl | ltooihcBatmrinlu rfü l rtkieA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert