zur Navigation springen

Heilige drei Könige : Sternsinger besuchten Kieler Stadtpräsidenten

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Kinderstimmen auf den Rathaus-Fluren: Gestern besuchten zwölf Sternsinger aus der St.Nikolaus-Gemeinde Hans-Werner Tovar, den Kieler Stadtpräsidenten.

shz.de von
erstellt am 07.Jan.2014 | 06:37 Uhr

„Stern über Bethlehem“ – zwölf Sternsinger zwischen vier und zwölf Jahren von der katholischen Propsteigemeinde St.Nikolaus waren gestern beim Kieler Stadtpräsidenten Hans-Werner Tovar im Rathaus zu Gast und sangen für ihn. Gleichzeitig baten sie um eine Spende für afrikanische Flüchtlingskinder in einem Lager in Malawi. Tovar steckte einen 50-Euro-Schein aus der eigenen Tasche in die Spendendose, worauf sich Kaspar, Melchior und Balthasar (in Mehrfach-Besetzung) mit dem Segenswunsch in Kreide „Christus schütze dieses Haus im Jahr 2014“ über der Amtszimmertür bedankten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen