Jetzt spricht Landes-Vize Thomas Nommensen : Staatsanwaltschaft: Durchsuchungen bei Deutscher Polizeigewerkschaft ohne PUA-Bezug

Avatar_shz von 28. August 2019, 14:05 Uhr

Wurden Informationen an die Presse weitergegeben? Die Behörde ermittelt gegen DPolG-Landesvize Thomas Nommensen.

Kiel | Die Durchsuchungen bei der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) stehen nach Angaben der Kieler Staatsanwaltschaft in keinem Zusammenhang zum Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Rockeraffäre. „Das gesamte Vorgehen – wie auch die Beschlüsse – haben keinen Bezug zum Untersuchungsausschuss oder der Tätigkeit des Beschuldigten als Gewerkschafter“,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen