Kieler Woche : Sport und Spaß mit dem Kieler Wettkönig

Zeigen, was sie können - und ab und zu springen sie auch nur mal auf der Matte herum: Joshua Schütze und seine Freunde maruli Tambunan (l.) und Philip Bergermann.
Foto:
Zeigen, was sie können - und ab und zu springen sie auch nur mal auf der Matte herum: Joshua Schütze und seine Freunde maruli Tambunan (l.) und Philip Bergermann.

Der Kieler Wettkönig von „Wetten Dass...?“, Joshua Schütze, zeigt auf der Kieler Woche sein Können auf der Reventlouwiese. Zusammen mit Freunden trainiert er Freerunning - akrobatisches Turnen auf moderne Art.

shz.de von
25. Juni 2014, 05:48 Uhr

Joshua Schütze (19, Mitte) sprang drei Leitern auf einem Bein hoch, drehte Glühbirnen in fünf Metern Höhe aus der Fassung. Anfang des Jahres hat er bei „Wetten Dass...?“ das Publikum mit seiner Wette so überzeugt, dass er Wettkönig wurde. Während der Kieler Woche zeigt er auf der Reventlouwiese Salti, Radwende-Doppelschrauben, Sprünge und andere Tricks. Er trainiert die Sportarten Parcours und Freerunning – mit Elementen des Turnens, „aber ohne die Präzision“, sagt Schütze. Bis Freitag kann man ihn und seine Freunde Maruli Tambunan (l.) und Philip Bergermann (beide 15) nachmittags von 16 bis 18 Uhr erleben.

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert