SommerWetter : Sonnenbad und Pauken am Landeshaus

Büffeln in der Mittagssonne – Freda Ostermann und Niklas Wichmann gestern vor dem Landeshaus.
Büffeln in der Mittagssonne – Freda Ostermann und Niklas Wichmann gestern vor dem Landeshaus.

Gestern gab es noch einmal pralle Sonne. Das nutzten viele Kieler, besonders an der Kiellinie, wie zwei Zahnmedizin-Studenten am Landtag. Heute soll das Wetter bescheiden sein – aber nur, um am Samstag und Sonntag wieder trockener und sonniger zu werden.

shz.de von
23. Mai 2014, 06:21 Uhr

Es gibt schlechtere Orte zum Büffeln: Die Kieler Zahnmedizin-Studentin Freda Ostermann nahm gestern nicht nur ihren Kommilitonen Niklas Wichmann, sondern auch ihr Biochemie-Buch mit zur Lerneinheit in der Sonne. Auf der Wiese vor dem Landtag ließ es sich gut aushalten. Das wird auch am Wochenende möglich sein – nach einem Tief am heutigen Freitag, der zwar Temperaturen bis zu 21 Grad Celsius, aber dunkle Wolken, Schauer und Gewitter mit sich bringt. „Sonntag wird der schönste Tag des Wochenendes“, verrät Meteorologin Julia Isabell Schmidt von der Kieler „Wetterwelt“: Sonnig, trocken und bis zu 22 Grad.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert