Zwischenbilanz aus Kiel : Sommerpause bei Jamaika: Ein Blick auf die To-Do-Liste der Koalition

shz_plus
Zum Einjährigen hatten die Fraktionen des Landtages zu einer Fahrt auf einem alten Raddampfer eingeladen.

Zum Einjährigen hatten die Fraktionen des Landtages zu einer Fahrt auf einem alten Raddampfer eingeladen.

Abgehakt oder noch offen? Nach rund einem Jahr checkt shz.de Koalitionsziele der Kieler Landesregierung.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
06. Juli 2018, 18:51 Uhr

Kiel | Haushalts- und Finanzpolitik, Bildung- und Wissenschaft, Umwelt- und Klimaschutz – in ihrem Koalitionsvertrag hatte die Landesregierung aus Kiel eine Reihe an Zielen festgehalten. Etwas mehr als ein Jahr ...

lKie | -ssulhtaaH und ontFlpiizikna, i-Bulndg und cat,sWnsefshi wtU-mle nud tamslKchziu – ni hermi raatiKoievgtlrson theta ide gaeiLedrgersnnu sua ileK ieen Rehie na Zlieen legtnafhet.es aswEt rhem sal eni hrJa ruetda ide dreLroilteiepsgau onv Jkmaaai unn na. clWhee lieeZ uredwn sebteir crree,thi hwlcee iheeeBrc eennoßtag,s wo letbib sda dnBnsüi eihbrs bas?ls

eBrvo dei edbeAonretng ma ratigFe ni die ermsuoSmpae e,gneh ahbne rwi ied ctthieigwns Pnketu usrreen eihcslCkte ovn rov rnud mniee ahrJ onch elnmai rntue dei Lpeu memonegn.

 ebEemdd zbluPazy

iDe lenasyA teiebhz schi afu ovn der tidnkReoa elgäuwasthe reiceeBh usa dme rlsearioKtiangotv und tha eninek cunhpAsr ufa ittVelonskglidä ihhlciinhtsc ealrl itiAteänvtk dnu äegietnttg ihtncespilo anßmnhMae rde nriesLudrnega.ge

zur Startseite