Zwischenbilanz aus Kiel : Sommerpause bei Jamaika: Ein Blick auf die To-Do-Liste der Koalition

shz+ Logo
Zum Einjährigen hatten die Fraktionen des Landtages zu einer Fahrt auf einem alten Raddampfer eingeladen.

Zum Einjährigen hatten die Fraktionen des Landtages zu einer Fahrt auf einem alten Raddampfer eingeladen.

Abgehakt oder noch offen? Nach rund einem Jahr checkt shz.de Koalitionsziele der Kieler Landesregierung.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
06. Juli 2018, 18:51 Uhr

Kiel | Haushalts- und Finanzpolitik, Bildung- und Wissenschaft, Umwelt- und Klimaschutz – in ihrem Koalitionsvertrag hatte die Landesregierung aus Kiel eine Reihe an Zielen festgehalten. Etwas mehr als ein Jahr ...

leiK | uHta-halss und lnnpzitoki,aFi dBniug-l nud ishtnsc,aesWf lm-tweU nud clKuhmtsazi – in hirme naKvltoioirreasgt ethat dei ngLsgairnueeerd asu eliK niee eihRe na eileZn tsleht.nfgeea wEsta rehm sla eni rJha ruatde die Lperguairosedtlei onv aJakiam nnu a.n eWhlec ieleZ nduerw srbetie ,echrtrie lhweec reiecehB agtßenneos, wo ebtilb das Büsnind iesbrh sbas?l

rvBoe dei rogbtneAeden ma rtFgeia ni dei sommperaueS egneh, henba wir edi inewhgctsit Pkenut serruen Clesihtcke von ovr ndur imnee raJh onch nilame retun dei upLe .neeogmmn

dedm Ebe bPlzazyu

iDe nelsyAa zeitbeh chis uaf ovn red ikedtaonR äsaugetwelh Beheicer sua emd tegoisvtaiKarrnlo dun hta nikeen phcAnsur fau kilegVtsiädltno hcsiinhilhct erlal tAiviknettä dun enitgtägte schenitiolp anmnaehßM red neirrLgn.gsaeued

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen