DIE SCHNEE–ENTE : Seltene Tierart an der Förde

20180205_092238
Foto:

shz.de von
05. Februar 2018, 18:06 Uhr

Ein höchst ungewöhnliches Tier zieht zurzeit die Blicke aufmerksamer Passaten an. Am Westring auf der Grünfläche gegenüber dem Einrichtungshaus Ikea sitzt eine menschengroße Schnee-Ente. Schneemänner kann man jetzt an jeder zweiten Ecke sehen, hat sich der unbekannte Künstler wohl gedacht – er modellierte dieses Federvieh aus dem reichlich vorhandenen weißen Grundstoff. Die Ente dürfte aufgrund der vorhergesagten Temperaturen wohl noch die nächsten Tage überstehen. Und wer weiß: Vielleicht wartet sie auf einen Erpel oder gar auf Nachwuchs!

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen