zur Navigation springen

Kiel : SEK-Beamte nehmen zwei Männer fest

vom
Aus der Onlineredaktion

Ein 60- und ein 25-Jähriger sollen einen anderen Mann mit einer Schusswaffe bedroht haben.

Kiel | Nach einer Auseinandersetzung auf offener Straße haben Spezialkräfte der Polizei am Dienstag in Kiel zwei Männer festgenommen. Zwei 60 und 25 Jahre alte Männer sollen einen 46-Jährigen mit zwei Schusswaffen bedroht haben, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte.

Die Hintergründe der Auseinandersetzung mussten noch ermittelt werden. Das Opfer hatte die Polizei alarmiert. Rund anderthalb Stunden später gelang es den Spezialkräften das Duo festzunehmen. Die Beamten stellten dabei eine scharfe Schusswaffe und eine Schreckschusswaffe sicher. Mittlerweile befinden sich die Männer wieder auf freiem Fuß. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 02.Aug.2017 | 17:46 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert