Ohne großes Volksfest : „Segeln plus X“: Kieler Woche in Corona-Zeiten mit Fokus auf den Segelsport

Eventareale und große Bühnen, die viele tausend Menschen anziehen, kann es aufgrund der Corona-Pandemie nicht geben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
23. April 2020, 11:07 Uhr

Kiel | Die Kieler Woche 2020 setzt in der Corona-Krise notgedrungen ganz überwiegend auf das Segeln. Das Event vom 5. bis 13. September solle als sportliches Ereignis ablaufen, sagte der Organisationsleiter der ...

eilK | Dei rKeiel ehcoW 2200 tzste in erd -ooKsnCeriar nntedognerug gazn drwbegeeüin auf sad .leegnS sDa ntevE omv 5. bis .31 ebtmpSree lesol asl cprilseosth ieEngisr lebfana,u getsa der niiltaOogrtsrieasen red wgebeteebSelterw, irkD Rmroatsh, am tiwM.otch rDe ßGotirel der neliTrehem dewre usa apNerourdo komen.m chgteAssni rde anroiCoreKs- atthe eid tdaSt ide tsnso remmi enEd inuJ dsttfiedtnnae lreiKe coeWh scenvrhbo.e In aNrhjolraemn hecsuben idre ionlilneM hnsneeMc aus rllea etWl dsa fSe.meotsmr

Zu ned tregtnSageeel nekam ropSlter usa ebür 60 nona.eiNt Das„ tsi airlühtcn nhcit ,ads was in ideesm hrJa rtuen dne leaenkult engnaeiRebdhunnmg zhaemnnenu ,“sit aetgs hst.oamRr rE ehsit tesastndste enie rclispteho lirKee Wchoe eiw in rnüehfer e.itZen

eDi hCnaecn üfr enie hdcoetelnir osaeRnzn niees g.ut athsPicrk aell ngla,eutsnarnVet eid sbi ni end Ausutg ähtnet teadtfitnns elolsn - elga bo erspeftaoesiuhmctaErn erdo lceearttetenWsmfhis - niees seutgeast.z efInosn„r rneferha wri mi mnMoet tailvre ivle miufatkeAsrkem tim sneurem amuDt in edr esrten eheme,Stowcerp“b eatsg m.harstoR

sE egbe shcno sher lieev g.eaAfrnn Wi„r onwlle ine agilSn eteszn ni tuicRgnh rim“ttN,äloa esgta .oathRsmr lAesl,„ aws rrfkaselshcoaetktV aht - zum ieelspiB ein nacsüesndtrtWh in -sklScileiheKe - dnrwee riw shre irtzkrfgius ctdnheeenis ndu nitclarüh mrmei im msmasneeuZilp imt tatdS udn .Lad“n

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen