zur Navigation springen

„Sea Cloud II“ hisst Segel bei Parade der Windjammer

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 26.Jun.2015 | 11:21 Uhr

Gestern morgen machte das Luxus-Kreuzfahrtschiff unter Segeln, die „Sea Cloud II“, am Schwedenkai fest. Der 105 Meter lange Rahsegler, 1998 auf Stapel gelegt, wurde als reines Ausflugsschiff konzipiert. Er verfügt über 47 Kabinen für 96 Passagiere. Die Besatzung besteht aus 63 Frauen und Männern. Die „Sea Cloud II“ wird heute an der traditionellen Windjammerparade teilnehmen, dem maritimen Höhepunkt der Kieler Woche. Um 11 Uhr werden die Segel gesetzt. Die „Gorch Fock“ vorneweg, passieren die Großsegler und ihr Gefolge zunächst die Friedrichsorter Enge und fahren dann am Laboer Ehrenmal vorbei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen