Ein Überblick : Schwierige Wahrheitssuche im Kieler „Rocker“-Ausschuss

Avatar_shz von 17. Oktober 2020, 11:48 Uhr

shz+ Logo
Mitglieder der Gruppe „Bandidos' waren in der Messerstecherei verwickelt, die die Ermittlungen ausgelöst haben.

Mitglieder der Gruppe „Bandidos" waren in der Messerstecherei verwickelt, die die Ermittlungen ausgelöst haben.

In der „Rocker“-Affäre bleiben noch viele Fragen offen. Polizei, Justiz und Politiker tun sich bei der Aufklärung schwer.

Kiel | Gab es im Kampf gegen kriminelle Rocker in Schleswig-Holstein vor Jahren gravierende Missstände oder machten Ermittler „nur“ handwerkliche Fehler? In bislang gut 70 Sitzungen geht ein Untersuchungsausschuss seit mehr als zweieinhalb Jahren dieser Frage nach. Manches scheint bereits klar, anderes gar nicht. Ein Ende ist nicht in Sicht. Mediale Kämpfe um...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen