zur Navigation springen

Schornsteinfeger verschenkten Glücksbringer

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 31.Dez.2013 | 07:01 Uhr

Ja, es waren echte Schornsteinfeger aus Kiel und dem Kreis Rendsburg-Eckernförde, die gestern im Kieler Einkaufszentrum Citti-Park zum Jahreswechsel Glück in Form kleiner Berufskollegen aus Kunststoff verschenkten. Die schwarz gekleideten Männer gelten als Glücksbringer. Die Aktion diente auch einem guten Zweck: Hauke Speck (v.l.), Sven Götz, Frederic Brügmann, Initiator Björn Johansson und Svenja Thams sammelten Geld für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Kiel (AKJHD). Erika Skibbe von der Hospizinitiative Kiel freute sich: „Wir sind froh über jeden Cent, den wir für unsere Arbeit bekommen.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen