Eckernförder Straße/Westring : Pop-Up Bikelane in Kiel: Verwaltungsgericht kippt rechtswidrige Beschränkung der Stadt

shz+ Logo
Radfahrer dürfen auf der Eckernförder Straße zwischen Möllingstraße und Westring vom Radweg auf die rechte Fahrspur wechseln.

Von 10 bis 18 Uhr ist am Donnerstag, 14. Mai, die rechte Fahrspur für Autofahrer gesperrt. Radfahrer haben freie Fahrt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
14. Mai 2020, 14:19 Uhr

Kiel | Bis 18 Uhr ist die rechte Spur auf der Eckernförder Straße zwischen Möllingstraße und Westring gesperrt – jedenfalls für Autofahrer. Radler haben freie Fahrt auf der Straße. Die Verantwortlichen dieser Ak...

Klei | siB 81 hUr tsi die eterch rSup ufa rde Errrefckndöe eaßrtS sceizwhn ltölrßMsanieg dun ritgenWs tespgrre – ansejellfd rüf eAoraftu.hr rdelRa heabn ifeer athrF auf edr r.tßSae Dei atwcVnirhertenol rdeesi nikotA enollw dem d-aR dun urreFhßkve uddarch rmhe gltGeun rfn.hfsvaeec

nnDe ehReaadfrdn udn Fneßgruäg cäbtnrhue hdurc ads bsaAtgbdtsoen zu deennar chMesnne rehm a.zPlt ueZdm iesen rhem seMhncne itm emd haadFrr nereutsg,w eiwl ernhtaF mti edm Bsu etrtsze ,üdrewn tgsa der lVgremtemirenlsasu iakM nrbToe triKnse mov choeöoskgil erVhbrluksce CV.D

iWr llenow ne,zeig sasd se ögmchil ti,s in erzetsrkü teZi merh tlazP zu csneaffh ürf ßgeFäungr und fdha Rrr.ae

eDi urnd 005 eeMrt ganle urgrpSne esd ceerhnt enFsfarehistr war rde taSdt grfnaduu edr ghireBnnedu sde uskVlesesefrrsh ein onDr im ugAe. Sie snekächtreb dei rSceetk uaf 40 .eMtre meD esrprcwidha red ositagaOnrr ndu zgo timad orv ads egwcrngtlViehrutsa in ig.lhecwSs

etlseauwrVtgi:cgnrh ernkhuäBgnsc der Sretkce „rcer“tsihdwgi

eDi üfr dsa relceramVntsmsghu geidäzntus .3 mKearm sed augcVitrswhertgseln clvrfhteteipe eid tSdat ilKe ikrztrugsfi au,zd dei nsmguVrmeal zu ezneürunttts dnu ied ecälhF hntic uz ebsnkcärne.h zLeesrtet esi ieg“s„crrtwhid ndu ltlees inene Enriiffg ni dsa nemlsemhtrugcVsra .dar

 

ahN„c sAnufsgfua rde mremKa its ied uz rewrtadeen nud hrcdu ied Vgersammunl etgdbeni ehunriedBng esd rhsekfresesulsV hcau ndäwher erien Dreua nvo 01 tuden,nS dei uz rlneutesevtZi dun gUwnmee rfü den eKfefaukrvrazrhtgehr frühne aknn, hnitc tgieg,ene dei uBsgnncrekhä red Vramclfsehnämlsegu zu renhg“frit,teec so das reicGht ni ernie .mestulPseeiritgn

erD mntdsensageOrturli wlltoe ishc rov Otr hntci .ußären Die dStat lilw nhac egeenin Angneab in üKzre eine nteuMitigl tfhile.föverencn

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen