Kronshagen : Polizist auf der B76 schwer verletzt

Der 57-Jährige wurde am Kofferraum des Streifenwagens übersehen - und von einem Auto gerammt.

shz.de von
09. Juni 2017, 14:50 Uhr

Kiel | Ein 57-jähriger Polizist ist am Freitag bei einer Unfallaufnahme auf der B76 in Kronshagen (Kreis Rendsburg-Eckernförde) schwer verletzt worden. Der Beamte war am Kofferraum des Streifenwagens als ein Auto ihn rammte, wie die Polizei mitteilte.

Der 52-jährige Fahrer des Kleinwagens hatte demnach Blaulicht und Warnblinker des Polizeiautos übersehen. Der Unfallfahrer verletzte sich laut Polizei nicht.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen