Kulturszene in SH : Poetry Slam in SH: Warum Dichtkünstler wie Björn Högsdal zu Popstars werden

STU_1614.jpg von 13. Februar 2020, 10:51 Uhr

shz+ Logo
Faible für schwarzen Humor: Björn  Högsdal entdeckte seine Liebe zum  „Slammen“ während seines Studiums an der Uni Kiel. Uwe Lehmann
Faible für schwarzen Humor: Björn Högsdal entdeckte seine Liebe zum „Slammen“ während seines Studiums an der Uni Kiel.

Inzwischen hat es der Wettbewerb der Dichter aus dem Nischendasein ins Rampenlicht der großen Bühnen geschafft.

Kiel | Das Kind wird zunehmend fordernd und möchte nicht mehr in der Waschmaschine schlafen. Wir bieten generös die Hundehütte an, stellen aber klar, dass es das mit unserem Pitbull Panik ausmachen muss.  Nach der Geburt seines Kindes widmet sich Björn Högsdal in seinen Texten vermehrt dem Thema Elternsein. Schließlich ist es meist das echte Leben, das einen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen