Besuch im Marinehafen : Nato-Minenabwehrverband begleitet Fährschiff „Stena Scandinavica” nach Kiel

Avatar_shz von 25. September 2020, 14:58 Uhr

shz+ Logo
Die „Stena Scandinavica“ fährt mit dem Minenabwehrverband der Nato im Rücken in die Kieler Förde ein.

Die „Stena Scandinavica“ fährt mit dem Minenabwehrverband der Nato im Rücken in die Kieler Förde ein.

Die Besatzungen des Verbandes müssen sich vorab für je zwei Wochen isolieren, um Corona-Infektionen an Bord auszuschließen.

Kiel | Der Ständige Minenabwehrverband 1 der Nato (SNMCMG -Standing NATO Mine Countermeasures Group) hat am Freitag dem Kieler Marinehafen einen Besuch abgestattet. Unter der Federführung des litauischen Kommando- und Führungsschiffes „Jotvingis“ begleitete der Verband das schwedische Fährschiff „Stena Scandinavica“ auf seinem Weg nach Kiel. Der Ständige Min...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen