Mettenhof : Nach Überfall auf 15-Jährige: Die Polizei Kiel sucht diesen Mann

Die Polizei Kiel sucht diesen Mann. Er soll eine 15-Jährige überfallen haben.

Die Polizei Kiel sucht diesen Mann. Er soll eine 15-Jährige überfallen haben.

Die Schülerin konnte den Mann mit einem beherzten Biss in die Hand abschütteln. Er könnte noch immer verletzt sein.

Avatar_shz von
29. November 2019, 16:25 Uhr

Mit einem Phantombild sucht die Polizei nach einem Mann, der eine Schülerin (15) des Thor-Heyerdahl-Gymnasiums im Kieler Stadtteil Mettenhof am Montag, 25. November, überfallen hat. Die Staatsanwaltschaft hat 1000 Euro Belohnung für Hinweise ausgelobt.

Das Mädchen war auf dem Heimweg in Richtung Melsdorf, als sie ein Mann gegen 13.30 Uhr plötzlich von hinten umklammerte. Polizeisprecher Matthias Felsch: „Die Schülerin konnte sich durch heftige Gegenwehr und einen Biss in die rechte Hand des Täters aus der Umklammerung befreien und flüchten.“ Der Angreifer, hager, 1,60 bis 1,70  Meter groß und etwa 50 bis 55 Jahre alt, flüchtete über die Felder. Er könnte durch den Biss eine sichtbare Verletzung an der Hand haben.

Felsch: „Wer den Verdächtigen sieht, sollte sofort den Polizeiruf 110 wählen.“ Die Polizei fährt jetzt verstärkt Streife in dem Gebiet, der Schulleiter hat den Eltern empfohlen, die Kinder nur in Gruppen zur Schule gehen zu lassen, aber keine Ängste bei ihnen auszulösen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert