zur Navigation springen

Erstanlauf am Ostseekai : „Mein Schiff 5“: Neues Kreuzfahrtschiff im Hafen in Kiel

vom

Pünktlich zur Kieler Woche macht das neue Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 5“ im Kieler Hafen fest. Am 15. Juli wird es getauft.

shz.de von
erstellt am 23.Jun.2016 | 13:52 Uhr

Kiel | Frisch von der finnischen Meyer Werft Werft aus Turku besucht erstmals das brandneue und noch nicht getaufte Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 5“ die Landeshauptstadt Kiel. Am Donnerstagmittag legte das Kreuzfahrschiff am Kieler Ostseekai an. Zur Begrüßung geleitete der Schlepper „Kiel“ der Schlepp- und Fährgesellschaft Kiel das Schiff mit Wasserfontänen zum Ostseekai.

Das unter der Flagge Maltas fahrende Kreuzfahrtschiff der TUI Cruises ist 295 Meter lang und 35,8 Meter breit. Es wurde unter der Baunummer 1389 in Turku gebaut. Die Baukosten sollen bei rund 625 Millionen Dollar liegen.

Der Stapellauf erfolgte am 15. Januar 2016. Die Übernahme der Schiffes fand am 20. Juni 2016 statt. Erst am 23. Juni 2015 wurde das Schiff auf Kiel gelegt. Maximal 2534 Passagiere finden auf dem Schiff Platz. Dazu kommen rund 1000 Besatzungsmitglieder.

„Mein Schiff 5“ wird bis Freitagabend um 20 Uhr im Kieler Hafen bleiben und danach eine erste „Kennenlern“-Reise mit der Crew nach Hamburg beginnen. Am Sonntag wird das Schiff dann in der HafenCity in Hamburg am Cruise Center festmachen. Abends ist dann eine kurze Hafenrundfahrt vorgesehen. Am Montag soll „Mein Schiff 5“ erneut Kiel ansteuern, wo es am Mittwochmorgen um 8 Uhr am Ostseekai festmachen wird.

Die „Mein Schiff 5“ ist fast 300 Meter lang.
„Mein Schiff 5“ ist fast 300 Meter lang. Foto: Rolf Dunkel
 

Die erste „Vorfreude“-Fahrt beginnt am 29. Juni um 19 Uhr. Von Kiel geht es nach Oslo und Kopenhagen. Am 3. Juli ist das Schiff zurück in Kiel. Noch am selben Tag geht es weiter nach Göteborg und Kopenhagen. Am 6. Juli ist „Mein Schiff 5“ wieder in Kiel. 

Die dritte „Vorfreude“-Fahrt von Kiel aus führt nach Gdingen (Danzig) und Rönne (Insel Bornholm, Dänemark). Vom 10. Juli bricht das Kreuzfahrtschiff zur vierten und letzten Testreise nach Oslo und Kopenhagen auf. Am 14. Juli ist der Kreuzfahrtriese dann wieder im Kieler Hafen.

Die Taufe der „Mein Schiff 5“ findet am 15. Juli 2016 zu Wasser vor Lübeck-Travemünde statt. Lena Meyer-Landrut wird die Taufpatin des Schiffes sein und die obligatorische Champagnerflasche am Bug zum Zerschellen bringen. Die Sängerin reiht sich damit in die Liste prominenter Taufpatinnen.

Schiff Datum Ort Taufpatin
Mein Schiff 1 15. Mai 2009 Hamburg Moderatorin Ina Müller
Mein Schiff 2 14. Mai 2011 Hamburg Fechterin Anja Fichtel
Mein Schiff 3 12. Juni 2014 Hamburg Sängerin Helene Fischer
Mein Schiff 4 5. Juni 2015 Kiel Schwimmerin Franziska van Almsick

Ein außergewöhnlicher Moment für die junge Sängerin: „Es ist total aufregend und spannend die ,Mein Schiff 5‘ taufen zu dürfen" erklärt sie. „So etwas habe ich noch nie gemacht und mache es wahrscheinlich auch nur einmal im Leben. Ich kann den Tag der Taufe kaum erwarten.“

Die Programmpunkte der Taufe in Travemünde

  • ca. 21 Uhr: Einlauf „Mein Schiff 5“ in die Lübecker Bucht
  • ca. 21.45 Uhr: Drehmannöver in der Siechenbucht
  • ca. 22.30 Uhr: „Mein Schiff 5“ erreicht die Taufposition vor dem Hauptstrand. Beginn der Taufshow an Bord, die Taufzeremonie wird live auf Großleinwänden an Land übertragen.
  • ca. 23 Uhr:  Großes Finale inkl. Feuerwerk
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen