Corona-Schutz im Klassenzimmer : Masken-Empfehlung der Landesregierung an Schüler in SH sorgt für Streit

Avatar_shz von 03. August 2020, 05:30 Uhr

shz+ Logo
Die Masken-Empfehlung für Schulkinder von Bildungsministerin Karin Prien erntet von der SPD Kritik.

Die Masken-Empfehlung für Schulkinder von Bildungsministerin Karin Prien erntet von der SPD Kritik.

Die Opposition sieht Versäumnisse beim Ministerium, die Jamaika-Parteien nur „zumutbare“ Einschränkungen.

Kiel | Die Empfehlung von Bildungsministerin Karin Prien (CDU), dass Schüler mit Ausnahme der Jahrgangsstufen 1 – 6 nicht nur in der Pause, auf  Schulhöfen und Schulweg einen Nase-Mundschutz tragen sollen, sondern auch während des Unterrichtes, sorgt für Streit. Weiterlesen: Im Unterricht und in der Pause: Schüler in SH sollen nun doch Masken tragen „Warum M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen