Unfall in Kiel : Mann zwischen Bus und Auto eingeklemmt

Als der 69-Jährige auf einem Parkplatz aus seinem Auto stieg, traf ihn ein Bus.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
09. Juli 2019, 14:18 Uhr

Kiel | Ein 69-Jähriger wurde am Dienstagmorgen in Kiel von einem Reisebus erfasst und schwer verletzt. Gegen 10.15 Uhr stellte er seinen BMW auf dem Parkplatz gegenüber des Ision-Gebäudes ab. Als...

ilKe | Ein Jr9hr-g6ieä ewrud am namirDgsgtonee in ieKl onv nimee Rsbuseei arfstse und rcwhes teve.zrtl

engGe 10.15 hrU teltels re ensine WBM ufa edm ratkazpPl brgeenüeg sed oubiee-IsdäsnG ba. lAs er mu sine uAot geiunhmgr ndu mi heeinrnt rBeheic sed Pkw shenet ibbel, aftr nhi der eiR,suebs erd kzur ovdra auf dne aPlkzptar hegarnef arw.

erD ig9-e6Jräh dweru nwiezshc nseeim kwP nud emd uBs .entiegmlkme rDe eaFrrh dse ieusRsesesb ndu eid nesasIsn lbebnei rteztenv.lu

HMTXL Bklco | troillthiuBcaonm für ikel Atr

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert