Kiel : Mann bedroht Ex-Freundin mit Waffe - Ihr Vater schlägt ihn zusammen

Erst fährt der 30-Jährige mit seiner Ex-Freundin in den Wald. Wieder zu Hause, taucht der Vater der 26-Jährigen auf.

shz.de von
22. Februar 2016, 17:47 Uhr

Kiel | Ein 30-Jähriger hat mit einer Waffe seine Ex-Freundin bedroht und ist daraufhin von ihrem Vater niedergeschlagen worden. Der 30-Jährige war am Samstagabend vor der Wohnung seiner Ex-Freundin aufgetaucht, hatte ihr eine Waffe vorgehalten und die 26-Jährige gezwungen, mit ihm zu kommen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Demnach fuhr er mit ihr in einen Wald und bedrohte sie erneut mit der Waffe, bevor er sie nach Hause zurückbrachte. Dort sei der Vater der Frau aufgetaucht, der dem Mann offenbar so stark auf den Kopf schlug, dass der mit einer Platzwunde in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Sachverhalt sei aber noch nicht zu Genüge aufgeklärt, sagte ein Polizeisprecher.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert