Verhinderung von Fahrverboten : Luftfilteranlagen für Kiel: Landesregierung fördert Kauf mit 304.000 Euro

Avatar_shz von 07. Oktober 2020, 13:38 Uhr

shz+ Logo
Die Luftfilteranlagen entlang der vielbefahrenen Straße sind Teil des Luftreinhalteplans.

Die Luftfilteranlagen entlang der vielbefahrenen Straße sind Teil des Luftreinhalteplans.

Die Anlagen werden entlang des Theodor-Heuss-Rings aufgestellt. Der Betrieb soll Mitte Oktober starten.

Kiel | Die Landesregierung fördert den Kauf von sechs Luftfilteranlagen am Kieler Theodor-Heuss-Ring mit 304.000 Euro. Die Anlagen sind Teil eines Luftreinhalteplans und sollen helfen, ein Fahrverbot für alte Diesel-Autos zu verhindern. Es müsse die Verhältnismäßigkeit gewahrt und zunächst gleich geeignete, mildere Mittel ausgeschöpft werden, sagte Verkehrsmi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen