Schifffahrt : LNG-Schiffskraftstoff: Gas nicht so klimafreundlich wie gedacht?

Margret Kiosz von 13. Februar 2020, 11:44 Uhr

shz+ Logo
Als im Dezember die „Aida Nova“ in See stach, war das eine Sensation. Sie ist das erste deutsche Kreuzfahrtschiff, das mit LNG fährt.
Als im Dezember die „Aida Nova“ in See stach, war das eine Sensation. Sie ist das erste deutsche Kreuzfahrtschiff, das mit LNG fährt.

Eine neue Studie stellt die neue Antriebstechnologie infrage: LNG soll große Mengen Methan freisetzen.

Kiel | Weltweit sind bereits 756 Schiffe unterwegs, die mit dem Treibstoff LNG fahren. Die Kreuzfahrtindustrie bewirbt sie als besonders klimafreundlich. Alleine auf der Meyer Werft in Papenburg sowie im finnischen Turku stehen bis 2024 aktuell 13 Schiffe in den Auftragsbüchern, die mit LNG angetrieben werden sollen. Die Bundesregierung will viel Geld in den...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen