zur Navigation springen

Festival Of Lights : Lichtshow lockt 6000 Besucher auf Rathausplatz

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Mit 3000 Besuchern hatte Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer gerechnet, gekommen sind gestern Abend doppelt so viele: Um sich das farbenfroh illuminierte Rathaus und Opernhaus anzuschauen.

Tampen, die an der Wand des Opernhauses zu baumeln scheinen, Meereswogen, die am Rathaus emporschäumen, Seeschlange und Rettungsgring: Eine besondere Lichtshow hat gestern Oberbürgermeister Ulf Kämpfer zufolge 6000 Besucher auf den Kieler Rathausplatz gelockt. Die Macher des „Festival of Lights“ aus Berlin haben zum ersten Mal einen kleinen Ableger an die Förde gebracht – im Auftrag von Kiel-Marketing. Die maritimen Motive kamen gut im Publikum an. Allerdings hätten sich einige Besucher eine schnellere Abfolge von Bildern gewünscht.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 03.Nov.2014 | 06:26 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert