Jamaikas Kita-Reform : Kita-Eltern kritisieren: Regierungspläne nicht kinderfreundlich

Avatar_shz von 18. September 2019, 15:51 Uhr

shz+ Logo
Familien müssten ihren Urlaub splitten, womit gemeinsamer Familienurlaub in die Ferne rücke.
In Schleswig-Holstein wird fast ein Drittel der Kinder betreut.

Zu lange Schließzeiten stellten die Eltern teilweise vor große Herausforderungen, auch die Gebühren seien zu hoch.

Kiel | Mit der Kita-Reform von Jamaika sind betroffene Eltern nicht zufrieden. Deren Landesvertretung wirft der Regierung familienunfreundliche Regelungen vor. Es geht um Geld, aber nicht nur. Zu lange Schließzeiten und Rabatt-Beschränkungen Die Pläne der Landesregierung für eine Kita-Reform in Schleswig-Holstein sind aus Sicht der Landeselternvertretung nich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen