zur Navigation springen

"Tatort" trifft auf "Tatort-Reiniger" : Kieler Woche: Zwei Fan-Abende mit Borowski und Schotty

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Erstmalig bekommen Serienfans bei der Kieler Woche die Gelegenheit, ihre Stars hautnah zu erleben. Am Montag, 19. Juni, gibt sich Bjarne Mädel – bekannt als der „Tatort-Reiniger“ – die Ehre. Und am Mittwoch, 21. Juni, stattet „Tatort“-Ermittler Borowski alias Axel Milberg der Landeshauptstadt einen Besuch ab.

Mit zwei „Tatort“-Folgen des Kieler Ermittlers Borowski präsentiert Axel Milberg auf großer Videowand am Ostseekai seine Lieblingsfälle. Mit dabei sind auch Anja Antonowicz („Tatort“-Gerichtsmedizinerin Dr. Kroll) und Thomas Kügler, der in den Kieler „Tatort“-Folgen als Borowskis Vorgesetzter Roland Schladitz zu sehen ist. Vorher stehen die Schauspieler allerdings ab 19 Uhr für einen Talk auf der Bühne, im Anschluss geben sie ab 19.30 Uhr Autogramme. Ab 20 Uhr zeigt der NDR dann mit „Borowski und der Himmel über Kiel“ die erste „Tatort“-Folge des Abends, die zweite – „Borowski und der Engel“ – folgt ab 21.45 Uhr. Zwei Tage zuvor kommt Schotty an den Kai. Seit 2011 ist Schauspieler Bjarne Mädel das Gesicht des Comedyformats „Der Tatortreiniger“. Beim Open-Air-Kino am Ostseekai gibt es am Montag, 19. Juni, drei Episoden, in denen Schotty mal wieder für Ordnung sorgt. Ab 19 Uhr heißt es Schotty räumt auf, denn er ist selbst am Ostseekai: Schauspieler Bjarne Mädel stellt die Folgen auf der Bühne vor und steht seinen Fans auch für Autogramme zur Verfügung.

Ab 17 Uhr gibt es zunächst das Public Viewing zum Confederations Cup. Die deutsche Nationalmannschaft trifft dann in ihrem ersten Gruppenspiel auf Asienmeister Australien. An beiden Abenden wird ein Teil des Areals bestuhlt sein. Darüber hinaus können Besucher Decken oder Isomatten mitbringen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen