Verlängerter Teil-Lockdown : Kieler Förde: Karibik-Kreuzfahrt von „Mein Schiff 1“ abgesagt

Avatar_shz von 03. Dezember 2020, 18:56 Uhr

shz+ Logo
Eigentlich sollte die „Mein Schiff 4“ (rechts) nur für einen Warenwechsel neben der „Mein Schiff 1“ festmachen. Doch nun ist in Kiel vorerst Endstation.

Eigentlich sollte die „Mein Schiff 4“ (rechts) nur für einen Warenwechsel neben der „Mein Schiff 1“ festmachen. Doch nun ist in Kiel vorerst Endstation.

Alle deutschen Häfen verweigern dem Kreuzfahrtschiff die geplante Abfahrt im Dezember.

Kiel | Seit Mittwochabend liegt die „Mein Schiff 4“ der Hamburger Kreuzfahrtgesellschaft TUI Cruises im Kieler Hafen. Sie steuerte den Kieler Ostseekai an und machte die Leinen direkt neben dem Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 1“ fest. Keine Karibik-Kreuzfahrt Grund des Anlaufs war nach Angaben einer Sprecherin des Unternehmens ein beabsichtigter Warenwechsel vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen