Kieler Universität und Stadt Kooperieren : Kiel setzt auf studentisches Potenzial

23-112512773_23-114066942_1578048078.JPG von 16. Oktober 2019, 18:08 Uhr

shz+ Logo
Carina Kruse (Mitte) vom Umweltschutzamt Kiel präsentiert den Erstsemestern das Thema Klimaschutz. Fotos: Stahnke
Carina Kruse (Mitte) vom Umweltschutzamt Kiel präsentiert den Erstsemestern das Thema Klimaschutz. Fotos: Stahnke

Die Stadt Kiel startet Kooperation mit der School of Sustainability. Gemeinsam sollen Probleme der Zukunft gelöst werden.

Kiel | Knapp ein Drittel der Kieler Kinder leben unterhalb der Armutsgrenze, berichtet Kathrin Stadelmann vom Kieler Amt für Wohnen und Grundsicherung. Insgesamt 9005 Kinder unter 15 Jahren waren 2018 davon betroffen: Ihre Eltern beziehen Arbeitslosengeld oder Sozialgeld. Gut ablesen könne man dies auch an der Zahngesundheit der Grundschüler. Die Anzahl der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen