Holtenauer Hochbrücke : Kiel: Senioren überschlagen sich mit Auto

Der Opel kommt in der Abfahrt nach Wik von der Fahrbahn ab. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

shz.de von
05. Dezember 2016, 16:16 Uhr

Kiel | Auf der Prinz-Heinrich-Straße in Kiel hat sich am Montagmorgen ein Auto überschlagen. Die beiden 81 und 85 Jahre alten Insassen erlitten einen Schock und kamen zur Beobachtung ins Krankenhaus. Das teilte die Polizei mit.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhren die Senioren mit ihrem Opel gegen 10 Uhr über die Holtenauer Hochbrücke und nahmen danach die Abfahrt in Richtung Wik. Hier kam der Wagen aus noch unbekannter Ursache nach rechts von der Straße ab und überschlug sich.

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich unter Telefon 0431/1601503 zu melden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert