zur Navigation springen

Preetzer Straße : Kiel: Rollerfahrer stößt mit Auto zusammen und verletzt sich schwer

vom

Die Autofahrerin hatte den Mann beim Abbiegen übersehen. Der Rollerfahrer konnte nicht mehr ausweichen.

Kiel | Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto verletzte sich ein Rollerfahrer am Donnerstagabend in Kiel schwer.

Wie die Polizei berichtet, bog eine 50-Jährige mit ihrem Auto gegen 23 Uhr von der Straße Feldscheide nach links in die Preetzer Straße ein. Dabei übersah sie den 45-jährigen Rollerfahrer, der auf der Preetzer Straße geradeaus fuhr. Obwohl der Mann sofort eine Vollbremsung einlegte, prallte er gegen das Heck des Autos. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die 50-jährige Autofahrerin blieb unverletzt.

Am Roller entstand ein Totalschaden. Der Schaden am Ford beläuft sich auf etwa 1000 Euro.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 14.Jul.2017 | 12:38 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen