zur Navigation springen

Kiel lockt mit verkaufsoffenem Sonntag

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 05.Okt.2013 | 09:00 Uhr

Die Landeshauptstadt lädt morgen wieder zum Bummeln und Einkaufen ein. Am verkaufsoffenen Sonntag haben sowohl die Geschäfte in der Innenstadt als auch im Citti-Park und in der Holtenauer Straße von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Zudem locken ein Herbst- und Bauernmarkt im Citti-Park, ein Töpfermarkt in der Holtenauer Straße sowie der letzte städtische Flohmarkt der Saison. Der findet am Gaardener Ufer der Hörn statt. Während nebenan auf dem Jahrmarkt die Karussells ihre Runden drehen, werden von 8 bis 16 Uhr auf der Promenade Willy-Brandt-Ufer selbstgefertigte oder gebrauchte Waren verkauft. Jeder angefangene Verkaufsmeter kostet fünf Euro Standgebühr. Der Aufbau beginnt am Flohmarkttag um 4 Uhr. Platzmarkierungen, darauf weist die Stadt hin, sind an der Hörn nicht erlaubt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen