Theodor-Heuss-Ring : Kiel: Absauganlage gegen den Smog aufgestellt

Avatar_shz von 06. Februar 2019, 16:45 Uhr

shz+ Logo
Eingezwängt zwischen Mess-Station, Absauganlage und dem Lastwagenverkehr auf dem Theodor-Heuss-Ring): Der radelnde Oberbürgermeister Ulf Kämpfer will Fahrverbote unter allen Umständen vermeiden.

Eingezwängt zwischen Mess-Station, Absauganlage und dem Lastwagenverkehr auf dem Theodor-Heuss-Ring): Der radelnde Oberbürgermeister Ulf Kämpfer will Fahrverbote unter allen Umständen vermeiden.

Der Filterkasten steht für eine Woche in Kiel und soll dafür sorgen, dass sich die Stickoxid-Werte verbessern.

Kiel | Bringt es was? Wird die Luft am belasteten Theodor-Heuss-Ring in Kiel mit dem überdimensionalen „Staubsauger“ tatsächlich besser? Diese Frage ist zu früh gestellt, denn die Absauganlage der Firma Purevento ist ein reiner Prototyp. Die Ingenieure feilen noch an der optimalen Technik, belastbare Ergebnisse wird es wohl erst in Monaten geben. Und dennoch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen